Michael Wespi – Neues Projekt und neuer Weg

Michael Wespi wird nicht mehr länger unter diesem Namen Musik machen. Bereits seit längerer Zeit ist er mit neuen Projekten beschäftigt und wird nun einen klaren Schnitt machen.

„Michael Wespi“ als sein Soloprojekt wird er nicht mehr weiterführen. Es kann weiterhin bereits veröffentlichte Musik digital gekauft und angehört werden, er wird aber nicht mehr als „Michael Wespi“ Konzerte spielen oder weitere Musik veröffentlichen.

Dafür ist er an zwei neuen Projekten beteiligt:
NATIVE – sein neues Solo Projekt. Mit neuer Ausrichtung und Songmaterial hat er NATIVE ins Leben gerufen. Eine erste Single erschien bereits am 17. Juni.
www.musicbynative.com
Zudem ist er Teil eines neuen Projektes welches er in Kürze vorstellen wird (erste Single kommt noch diesen Sommer!).

Auch geht er im Booking mit den Projekten neue Wege. Wir bedanken uns hiermit  für die gute Zusammenarbeit und wünschen Michael alles Gute!

Jördis Tielsch neu bei uns im Booking!

Jördis Tielsch Foto 2 klein

Vier gestandene Männer und eine junge Frau, 20 Jahre alt: In dieser ungewöhnlichen Zusammensetzung spielen Jördis Tielsch und ihre Band seit einigen Jahren Acoustic Pop mit Elementen des Jazz. Jördis Tielsch, gilt als Ausnahmetalent der jungen deutschen Musikszene. Mit ihrer herausragenden Stimme steht die Sängerin und Violinistin aus Sinn (Hessen) mit ihren professionellen Bandkollegen seit dem Jahr 2007 auf der Bühne und sorgt für „Gänsehautfeeling“. Das musikalische Talent und die sympathische Art von Jördis Tielsch fand auch Gefallen bei der Kölner Vocal Pop Formation „Wise Guys“. Als Gastkünstlerin durfte sie bereits mehrfach bei Konzerten der „Wise Guys“ mitwirken u. a. auch beim Katholiken Tag 2012 in Mannheim und beim Kirchentag 2013 in Hamburg.

Seit 2014 steht Jördis Tielsch bei dem Label 105music (Sony Music Entertainment Germany) unter Vertrag. „Kleine Stadt großes Kino“ heißt das aktuelle Album von Jördis Tielsch. Für dieses Album hat Sie sich mit Frank Ramond zusammen getan, der als Texter und Mann im Hintergrund bereits Künstler wie Annett Louisan oder Roger Cicero behutsam aufgebaut hat.

Homepage Jördis Tielsch

Frei:Raum in Siegen – Wir sind dabei!!!

Lange haben wir auf so eine Möglichkeit in Siegen gewartet, jetzt unterstützen wir die Vision gerne und sind dabei!

Im ehemaligen Blumenladen petite fleur in der Löhrstraße 30 möchte der neu gegründete, gleichnamige Verein „Frei:Raum e.V.“ einen Raum eröffnen für Kunst, Kultur, Kreativität, Soziales Engagement und christliche Spiritualität.   Ein Raum als Veranstaltungsort, Plattform, Netzwerk, gemeinsam nutzbare Werkstatt oder offenes Atelier. Ein Arbeitsraum, Ausstellungsraum, Eventraum, Begegnungsraum, … mitten in Siegen. Der Verein mietet den Raum, vermietet ihn zu satzungsgemäßen Zwecken weiter und fungiert selbst als Veranstalter und Programmgestalter. Die Eröffnung ist für Herbst 2016 geplant.

Bei Interesse zur Unterstützung des Vereins gerne bei uns melden, aber auch als interessierter Veranstalter oder Künstler.

Fb Banner-2

Facebook-Seite Frei:Raum